Sonthofen, 22.09.2018, von Alexander Fleischer

Ein „Danke“ an die Helfer

► Helferfest 2018 des THW Sonthofen - Am Samstag, den 15. September fand ein Helferfest des Ortsverbandes statt um sich bei den ehrenamtlichen Mitgliedern zu bedanken.

Das Sonthofer THW ist in allerlei Hinsicht top aufgestellt. Das liegt nicht zuletzt an der tatkräftigen aktiven und passiven Unterstützung der Helfer des Technischen Zuges, der Jugendgruppe und des Fördervereins. Um „einfach mal Danke“ zu sagen, wurde das Helferfest veranstaltet. Hierzu waren auch die Angehörigen der Mitglieder herzlich eingeladen. Denn auch sie helfen, wann immer Hilfe benötigt wird. Sei es beim Kuchenbacken oder als Helfer bei Veranstaltungen.

Nach dem Abendessen am Buffet fand ein ganz besonderes Highlight statt. Toni Glas von der Malerschmiede in Sonthofen bedankte sich in Form einer Feuershow bei den Sonthofer THWlern. Er sei dankbar, dass es das THW in Sonthofen gibt. Egal ob bei Sturm, Hochwasser oder anderen Katastrophen – die Helfer seien immer zur Stelle. Das fängt schon in der Jugend an, sagte er in einer kurzen Rede. Nach der beeindruckenden Show ging es in der Fahrzeughalle weiter. Bei kühlen Getränken und Musik des jungen DJs „Wavetunes“ aus Sonthofen ließen die Gäste den Abend gemütlich ausklingen.

Auch das Weiße Kreuz aus Südtirol war an diesem Abend zu Gast. Robert Denz bedankte sich bei den Kameraden für die lange Zusammenarbeit. Inzwischen wurden schon einige Übungen zusammen gemeistert.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Unterstützern und Freunden des THW Sonthofen und freuen uns auf die kommende Zeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: