21.03.2021, von A. Fleischer

Atemschutz Belastungsübung

Die Sonthofer Atemschutzgeräteträger absolvierten in den letzten Wochen in Kleingruppen die jährliche Belastungsübung auf dem THW-Gelände.

Atemschutzausbilder Johannes Schneider überlegte sich einen Parcours, den die Helferinnen und Helfer samt angelegtem Umluftunabhängigem Atemschutzgerät durchlaufen mussten. Die THW-Kräfte, die immer in einem Trupp, also mindestens zu zweit unterwegs sind, bewiesen darin Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: