Immenstadt, 23.12.2020, von A. Fleischer

Aufbau eines Impfzentrum im Rahmen der Corona-Pandemie

In den vergangenen zwei Wochen bauten 5 Helferinnen und Helfer des THW Sonthofen das zuständige Impfzentrum für den südlichen Landkreis Oberallgäu auf.

Alle Aufbauarbeiten in der Hofgarten-Stadthalle in Immenstadt sind abgeschlossen. Mit den Impfungen kann begonnen werden, sobald ein Impfstoff zugelassen wird. Betrieben wird das Zentrum durch die Johanniter Unfallhilfe in Kooperation mit dem Landratsamt Oberallgäu.

Die ehrenamtlichen THW-Einsatzkräfte stellten Pavillons als Impfkabinen und Absperrungen zur Wegeführung auf. Ebenso galt es eine Stromversorgung herzustellen und entsprechende Beschilderungen im Gebäude anzubringen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: