Kempten (Allgäu), 12.04.2020, von A. Fleischer

Aufbau eines Löschwasserbehälters an der Klinik Kempten

Auch in der Coronakrise steht das THW für Hilfeleistungen bereit. So auch am Samstag, den 04.04.2020.

Auf Anforderung des Kemptener Kommunalunternehmens stellte unsere Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen ein Becken zur Löschwasserversorgung am Klinikum Kempten auf und füllte dieses mit etwa 40.000 Liter Wasser. Durch Bauarbeiten musste die vorhandene Löschwasserversorgung vorübergehend abgeschaltet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: