11.03.2012

Gemeinsame Ausbildung der Grundausbildungsgruppen Sonthofen und Kempten

Wie in den vergangen Jahren auch, führten auch in diesem Jahr die Grundausbildungsgruppen der Ortsverbände Sonthofen und Kempten einige Themenbereich wieder gemeinsam durch. So auch am Samstag, 10.03.2012.

Auf dem Themenplan stand das Arbeiten im und am Wasser.

Im theoretischen Teil der Ausbildung wurden den Teilnehmern die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) sowie Gefahren und Selbstschutzmaßnahmen vermittelt.

Im praktischen Unterricht lernten die Helferanwärter das richtige Füllen und Verlegen von Sandsäcken, wie Sandsackverbauten angefertigt werden können, die Pumpenausstattung der Bergungsgruppen sowie die Ausstattung der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen, welche in Sonthofen stationiert ist, kennen.

Als Highlight wurde durch die Teilnehmer die 5000-Liter-Schlammpumpe (Hannibal) aufgebaut und in Betrieb genommen.

Auch in Zukunft werden die beiden Ortsverbände die Basisausbildung 1 gemeinsam durchführen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: