Sonthofen, 02.05.2016, von Michael Gernböck

Maibaum 2016

THW Sonthofen unterstützt das Maibaum aufstellen

Auch in diesem Jahr war das THW wieder beim traditionellen Maibaumaufstellen auf dem Marktangergelände dabei.

Unsere Helferinnen und Helfer bauten einen Zaun auf, um den Bereich  beim Aufstellen abzustecken. Dass die Zuschauer nicht ohne Grund den Sicherheitsbereich verlassen müssen, zeigte sich in diesen Jahr. 

Beim Anheben des Maibaums brach ein Teil der Spitze ab und fiel wieder zu Boden. Der Baum wurde daraufhin wieder abgelassen, von den Arbeitern gekürzt und wieder zusammengesetzt. So konnte mit rund einer Stunde Verspätung der Maibaum erfolgreich aufgestellt werden. 

Auch der Förderverein sorgte mit Grillgut für das Leibliche Wohl der Besucher.

Wir bedanken uns bei alle Helferinnen und Helfern an diesem Tag!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: