Sonthofen, 11.02.2020, von A. Fleischer Bilder: B. Liss

Sturm "Sabine" deckt Blechdach ab

In der Nacht vom 10. auf den 11. Februar 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen kurz nach Mitternacht zu einem Industriebetrieb in Sonthofen alarmiert. Der Einsatzleiter der Feuerwehr konnte feststellen, dass die Hälfte des Blechdachs samt Holzunterbau auf ein Nachbarhaus geweht wurde und die zweite Hälfte teilabgelöst wurde und seitlicham Gebäude hang. Daraufhin wurden die Kräfte des THW Sonthofen nachalarmiert.

Unsere 22 Helferinnen und Helfer kümmerten sich um das herabgewehte Dachteil, das ein angrenzendes Gebäude beschädigte. Die Blech-Holz-Konstruktion wurde zerteilt und für den Abtransport vorbereitet. Zudem sicherten sie die Dachziegel des beschädigten Nachbargebäudes vor dem herabfallen.

Zudem wurde eine Beleuchtung der Einsatzstelle aufgebaut und die Grüntenstraße zeitweise gesperrt.

Wir bedankten uns für die gute Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen.

Bereits am Vortag waren der Fachberater des Ortsverbandes in Oberstdorf, sowie einige Helfer in Rieden im Sturmeinsatz und in Bereitschaft.

Bilder: Benjamin Liss


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: