München, 25.05.2017, von Michael Gernböck, Fotos: THW/Büro Beißwenger

THW OV Sonthofen fährt nach München

Zu einem Ausflug der besonderen Art war der THW Ortsverband Sonthofen am vergangenen Mittwoch unterwegs.

Mit großer Freude folgten wir der Einladung von MdL Eric Beißwenger nach München. Los ging es mit dem Bus in Sonthofen, der nach einer kleinen Frühstückspause am Münchner Schloss Nymphenburg ankam. Von dort aus starteten wir zu einer spannenden Stadtrundfahrt durch die historischen Bereiche Münchens. Egal ob Ludwig I. und sein Klenze, das Kriegerdenkmal oder die Pinakothek der Moderne, unsere Stadtführerin war an keiner Ecke Münchens um einen Kommentar zur reichhaltigen Historie der Landeshauptstadt verlegen.

Nach einer Stärkung in der Kantine des bayerischen Landtages ging es mit einem Film zur Arbeit des bayrischen Landtages weiter, der in eine Führung durch das Haus mündete. Auch hier konnten wir wieder einen Blick in die vergleichsweise kurze aber ereignisreiche Stadtgeschichte bekommen. Über die historischen Räume und Gemälde in den Hallen des Landtages lassen sich ganze Bücher füllen.

Zum Abschluss des Tages trafen wir uns zu einer Konversation mit MdL Eric Beißwenger im  Plenarsaal, wo er den kritischen Fragen unserer Gruppe Rede und Antwort stand.

Wir bedanken uns ganz recht herzlich für die Einladung und die Möglichkeit, die Geschichte und Moderne unseres Landtages kennen lernen zu dürfen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: