Sulzberg, 12.09.2015, von Alexander Fleischer

Erstaufnahmelager

Zusammen mit weiteren Hilfsorganisationen richten Kräfte des THW Sonthofen ein Erstaufnahmelager ein

Bereits am Freitag den 11.09.2015 bereiteten 12 Helferinnen und Helfer die Sulzberger Turnhalle vor. Sie legten einen Boden aus und verteilten über 200 Matratzen für die erwarteten Personen. Auch am darauffolgenden Samstag rückten Sonthofer Kräfte nach. Sie sorgten für die Absperrung des Geländes, das Aufbauen eines Lichtmastes und kleinere Vorbereitungen. Am Sonntag befand sich ein Team zur Bereitschaft vor Ort, für den Fall, dass mehr Flüchtlinge als erwartet gekommen wären, oder andere logistische Aufgaben zu bewältigen gewesen wären. Auch ein zusätzliches Zelt, in dem sich die Flüchtlinge bei Regen unterstellen konnten wurde aufgestellt. Bei Einbruch der Dunkelheit kümmerten sich die Helfer um die Beleuchtung auf dem Gelände. Gegen 21 Uhr wurden sie von einer zweiten Schicht abgelöst. Diese half unter anderem noch bei der Registrierung der letzten Flüchtlinge.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: