Sonthofen, 22.06.2017, von Alexander Fleischer

Gefährdung (Stahl/Beton) aus Baggersee entfernt

Amtshilfe für Stadt Sonthofen

Am Mittwochabend, 21.06.2017, forderte die Stadt Sonthofen das THW Sonthofen an. Aus dem Sonthofer Baggersee sollte ein Betonklotz mit herausragenden Armierungseisen entfernt werden, da er eine Gefährdung für die Badegäste, insbesondere Jugendliche die dort von einem Seil am Baum ins Wasser schwingen, darstellte.

Der Betonklotz befand sich bis etwa ein Meter unter der Wasseroberfläche. Die Helfer legten einen Schlupf um das Objekt und zogen es mithilfe der Seilwinde unseres GKW1 die Böschung auf den Illerdamm hoch. Die Stadt Sonthofen kümmerte sich um den Abtransport.

Art:Amtshilfe
Zeit:21.06.2017
17.00 - 19.00 Uhr
Beteiligt:3 Helfer
GKW1

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: