B19, Abfahrt Rauhenzell, 25.03.2022, von A. Fleischer

THL 1 klein – Straße reinigen nach Verkehrsunfall

In der Nacht auf den 25.03.2022 um kurz vor Mitternacht forderte die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen das THW Sonthofen zur Unterstützung auf die Bundesstraße B19 an.

Nach einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall verlor ein Kraftfahrzeug Betriebsstoffe, die durch die Feuerwehr mit Bindemittel abgestreut wurden. Da es sich um eine breite Fläche mit einer Länge von etwa 50 Metern auf der Auffahrt handelte, forderte die Feuerwehr das THW Sonthofen nach. Die THW-Helfer beseitigten das Pulver mit der neuen Kehrmaschine für den Radlader, sodass eine Spezialfirma die Straße anschließend komplett von Ölrückständen bereinigen konnte.

Zum Einsatz kamen der LKW-Kipper mit Tieflader zum Transport des Radladers, sowie der MTW-THV zur Verkehrsabsicherung und Personaltransport.

Stichwort: THL 1 klein - Straße reinigen
Datum: 24. März 2022, 23.55 Uhr
Weitere Kräfte: Feuerwehr Sonthofen, Polizei, Fa. Schlichtling


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: