24.08.2020, von A. Fleischer

THV - Absicherung Unfall- und Pannenfahrzeug

Das Wochenende 22./23. August 2020 stellte sich für die THV-Bereitschaft des THW Sonthofen ruhig dar. Am Samstag unterstützten die fünf Helfer die Kemptener Verkehrspolizei bei zwei Absicherungen.

Auf dem Übergang A7 Füssen - Ulm zur A980 Richtung Waltenhofen kam ein PKW alleinbeteiligt ins Rutschen und schleuderte in die Leitplanke. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Das THW Sonthofen unterstützte die Verkehrspolizei bei der Unfallstellenabsicherung mit dem MTW-OV (THV) mit Wechselzeichenanlage.

Wenig später kam ein Pannenfahrzeug auf der B19 Abfahrt A980 zum Stehen. Auch diesen PKW sicherten die THW-Helfer ab, bis das Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen abtransportiert wurde.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: